Allgemeines

Der weltweit erste Dampfhammer wog 2.500 Kilogramm

Der weltweit erste Dampfhammer wog 2.500 Kilogramm


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sie könnten die Stadt Le Creusot mit widerstandsfähigem Küchengeschirr in Verbindung bringen. Und Sie haben Recht, aber vor den brillanten Bratpfannen machte sich Le Creusot einen Namen als Standort des ersten Dampfhammers der Welt. Das massive Maschinenstück wurde 1840 für Schneider & Co. gebaut und wog 2.500 Kilogramm.

Der Creusot Dampfhammer in Le Creusot, Frankreich. [Bildquelle: Christophe.Finot / Wikimedia Commons]

Die Dampfhammertechnologie bestimmte das technologische Zeitalter. Die leistungsstarken Maschinen versorgten Eisenbarren mit hochfesten Schlägen und formten sie zu Formen, die zuvor durch Handarbeit nicht vorstellbar waren.

Internationaler Wettlauf um den Dampfhammer

Der Dampfhammer scheint gleichzeitig von zwei Ingenieuren erfunden worden zu sein. Eine in Schottland und eine in Frankreich. Der schottische Ingenieur James Nasmyth und sein französischer Amtskollege Francois Bourdon kamen beide 1839 auf die Idee. Die Spannungen zwischen den beiden Männern waren hoch, da sie sich gegenseitig beschuldigten, sich gegenseitig die Entwürfe gestohlen zu haben. Die beiden Männer versuchten einen Weg zu finden, um größere und leistungsstärkere Wellen und Kurbeln zu schaffen, die für die zunehmende Anzahl von Lokomotiven und Paddelbooten erforderlich sind.

Erster Dampfhammer für Schneider & Co. in Frankreich

Bourdons Dampfhammer, der erste der Welt, wurde 1840 für Schneider & Co. gebaut. Er wog 2.500 Kilogramm und wurde auf 2 Meter angehoben. Schneider & Co. baute zwischen 1843 und 1867 110 Dampfhämmer mit unterschiedlichen Größen und Schlagraten, tendierte jedoch zu immer größeren Maschinen, um den Anforderungen beim Bau großer Kanonen, Motorwellen und Panzerplatten gerecht zu werden. 1877 wurde ein massiver Hammer gebaut, der einen Schlag von 100 Tonnen ausführen konnte. Es war das größte und mächtigste der Welt und hielt diesen Rekord 14 Jahre lang. Später erwarb die Bethlehem Iron Company aus den USA die Patentrechte des Hammers von Schneider und baute einen Dampfhammer von nahezu identischem Design, der jedoch einen Schlag von 125 Tonnen liefern konnte.

[Bildquelle: Wikimedia Commons]

Wie alle Technologien wurde der Hammer schließlich durch andere effizientere Technologien überholt. Eine moderne hydraulische Schmiedepresse ist 800-mal leistungsstärker als der Creuset-Hammer.

Der mächtige Hammer markiert heute das Zentrum der Stadt Le Creuset als Symbol für die industrielle Vergangenheit der Stadt. Die Stadt ist immer noch die Heimat metallurgischer Unternehmen, aber es ist der Hammer, den Touristen sehen. Das mächtige Symbol des technischen Fortschritts ist das weltweit größte Beispiel seiner Art. 1981 wurde der Hammer von der American Society of Mechanical Engineers zum „Historic Mechanical Engineering Landmark“ ernannt.

In den Städten, die sie einst beherrschten, sind auch andere große Dampfhämmer stolz ausgestellt. Oft sind sie noch in ihrer Originalität, da die Fabrik um sie herum entfernt wurde oder zusammengebrochen ist.

Auf dem Campus der University of Bolton in England befinden sich ein großer Nasmyth & Wilson-Dampfhammer und ein kleinerer Dampfhammer am Wigan Pier. Ein weiterer englischer Hammer der 1860er Jahre steht in einem Park in Sandviken, Schweden, während die Smithsonian Institution einen Nasmyth-Hammer von 1856 beherbergt.

Über Amüsanter Planet

SIEHE AUCH: Dougong: Diese alten chinesischen Klammern machen Gebäude erdbebensicher


Schau das Video: Mens Formal Wear Fashion Shoot From LightInTheBox (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Heathley

    Diene, Menschen, alle guten Taten! Frohe Weihnachten! Liebe und möge das neue Jahr erfolgreich und glücklich sein!

  2. Cretien

    Sie liegen falsch. Ich bin sicher. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren.

  3. Misk

    Was für Worte... super, eine geniale Idee

  4. Raed

    Wie Sie sorgfältig lesen würden, aber Sie haben nicht verstanden

  5. Amold

    Es wurde speziell in einem Forum registriert, um Ihnen zu sagen, dass die Informationen für die Informationen, ich kann Ihnen auch etwas helfen?

  6. Mejinn

    Mit lauten Schlagzeilen und Hype können Sie noch weniger Fortschritte machen.

  7. Harvey

    Ich glaube, dass du falsch liegst. Ich bin sicher. Lass uns diskutieren. Senden Sie mir eine E -Mail an PM, wir werden reden.



Eine Nachricht schreiben