Allgemeines

Diese App verwendet die Gesichtserkennung, um Haustiere nach dem Hurrikan Harvey wieder mit den Besitzern zu vereinen

Diese App verwendet die Gesichtserkennung, um Haustiere nach dem Hurrikan Harvey wieder mit den Besitzern zu vereinen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Einige der herzzerreißendsten Geschichten und Bilder, die nach dem Hurrikan Harvey herauskommen, betreffen Tiere, die von ihren Besitzern getrennt sind. Für Familien, die verzweifelt nach ihren pelzigen Freunden suchen, gibt es Hoffnung. Besitzer, die während des Hurrikans, der Texas Anfang dieses Monats verwüstet hat, Haustiere verloren haben, können die Bilder ihrer Haustiere in eine App hochladen. Diese App verwendet dann eine Gesichtserkennungssoftware, um die Bilder mit Tieren abzugleichen, die in Tierheimen im ganzen Land eingecheckt wurden.

Die App Finding Rover arbeitet mit der Petco Foundation und der Houston SPCA zusammen. Führungskräfte von Rover finden, dass Katzen und Hunde wichtige Teile der Familie sein können.

"Ein Hund oder eine Katze ist ein geliebtes Familienmitglied, und wenn er oder sie vermisst wird, kann dies für alle Beteiligten verheerend sein, insbesondere in Zeiten von Katastrophen", sagte John Polimeno, CEO und Gründer von Finding Rover. "Wir wollen alles tun, um unsere Hunde und Katzen vor dem Verlust für immer zu schützen."

"Während sich die Verwüstung durch den Hurrikan Harvey weiter ausbreitet, wird die Widerstandsfähigkeit und Stärke unserer Gemeinschaft nicht erschüttert, wenn wir zusammenkommen, Nachbarn, die Nachbarn dienen, um Houstons Haustiere nach Hause zu bringen", sagte Patricia Mercer, Präsidentin der Houston SPCA. sagte in einer Erklärung. "Unsere Arbeit hat gerade erst begonnen und wir freuen uns darauf, dieses außergewöhnliche Tool zu nutzen, um ein Happy End zu schaffen."

So funktioniert das Finden von Rover

Über 7 Millionen Haustiere Verlieren Sie sich jedes Jahr und Finding Rover möchte helfen, alle mit ihren jeweiligen Besitzern zu vereinen. Die App fungiert als riesige Datenbank für Haustiere. Ein Benutzer muss lediglich ein klares Bild des Tieres hochladen. Finding Rover enthält sogar einen "Rindenknopf", um die Aufmerksamkeit des Hundes für ein schnelles Bild zu erregen. Sobald das Bild hochgeladen wurde, markiert das Gesichtserkennungssystem der App die einzigartigen Merkmale des Hundes und speichert sie für den Fall, dass das Tier vermisst wird.

Aber wie finden Benutzer das vermisste Tier? Finding Rover sendet Warnungen über verschiedene Partner und mit In-App-Nachrichten. Wer ein Tier findet, das in der App als vermisst vermerkt ist, macht ein Foto des Hundes. Dieses Bild wird an die Datenbank gesendet, wo es mit den Gesichtserkennungsnotizen des ursprünglichen Besitzers verglichen wird. Die Kontaktinformationen des Besitzers werden angezeigt, sodass der Finder des Tieres mit dem Besitzer des Hundes in Kontakt treten kann.

Eine nationale Anstrengung

Seit dieser Geschichte sind Tausende von Tieren vertrieben oder werden vermisst. Zu den Social-Media-Feeds gehörten Bilder von Hunden, die an Stangen befestigt waren und von Familien verlassen wurden, die sich beeilen wollten, um Schaden zu nehmen. Wie auch immer Washington PostIan Livingston schrieb: "Wir haben unsere Lektion nach dem Hurrikan Katrina gelernt. Der Katastrophenplan Ihrer Familie muss Haustiere umfassen. Dies gilt sowohl auf persönlicher Ebene als Tierhalter als auch für Ersthelfer und viele Tierheime . "

Tierheime in den Vereinigten Staaten wollen alle verlassenen Tiere, die sie unterbringen können, transportieren und schützen. Mehrere Tierheime in Kentucky nehmen sogar Pferde auf, die während des Hurrikans für sich selbst sorgen müssen. Die Humane Rescue Alliance in Washington DC ist eine weitere regionale Organisation, die sich im ganzen Land engagiert hat.

"Ein fünfköpfiges Team aus [unserer Gruppe] ist gestern nach Dallas geflogen, um das Felduntersuchungs- und Reaktionsteam der ASPCA bei den Bemühungen zu unterstützen, Tieren zu helfen, die durch den Hurrikan Harvey vertrieben wurden", sagte Matt Williams, Kommunikationsdirektor der HRA, in einem Washington Post Interview.


Schau das Video: Wie man neon pets macht Roblox adopt me. DeutschGerman (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Okello

    Die Ära des guten Bloggens endet. Bald werden sie alle voller Scheißkommentare sein. Angst, O kleiner Gläubiger, denn das kommt sehr bald!

  2. Keifer

    In diesem etwas ist, denke ich, dass es die ausgezeichnete Idee ist.

  3. Pitney

    Sehr wundervolles Thema

  4. Kell

    Organisation "ProfStroyrekonstruktsiya" - Implementierung hochwertiger Dienste: Betrieb und Funktionen des Wiederaufbaus.

  5. Faerrleah

    Aufforderung zu mir bitte, wo ich darüber lesen kann?

  6. Pericles

    Ganz recht! Die Idee ist gut, stimmen Sie zu.



Eine Nachricht schreiben