Allgemeines

4 Hauptunterschiede zwischen Bauingenieurwesen und Architekturingenieurwesen

4 Hauptunterschiede zwischen Bauingenieurwesen und Architekturingenieurwesen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Um zukünftigen Studenten bei der richtigen Berufswahl zu helfen, haben wir eine Liste aller wesentlichen Unterschiede zwischen Bauingenieurwesen und Architekturingenieurwesen erstellt.

1. Bauingenieurwesen umfasst mehrere Fachgebiete

Im Gegensatz zur Architekturtechnik, die sich auf den Hochbau konzentriert, sollte die professionelle Arbeit in diesem Bereich in der Lage sein, an verschiedenen Projekten zu arbeiten, darunter Straßen, Wassersysteme, Brücken, Dämme und natürlich Gebäude.

Es umfasst verschiedene Unterdisziplinen wie Tragwerksplanung, Umwelttechnik, Materialwissenschaften und -technik und so weiter. Aufgrund eines Universitätsprogramms können sich Bauingenieure auf einen dieser Bereiche spezialisieren.

2. Architekturingenieure konzentrieren sich während eines Projekts auf ein Gebäude

Während sowohl Architektur- als auch Bauingenieure ähnliche College-Programme absolvieren und ähnliche Fächer studieren müssen, sind die beruflichen Anforderungen sehr unterschiedlich. Während der Bauingenieur am gesamten Projekt arbeitet, konzentriert sich ein Architekturingenieur auf die Planung und den Bau einer Struktur. Dies bedeutet, dass die Person für Böden, Wände, Balken, Verkabelung, Beleuchtung sowie HLK verantwortlich ist.

SIEHE AUCH: WAS MACHT EIN CIVIL ENGINEER?

3. Der Bauingenieur muss den Architekturingenieur beaufsichtigen

Während eines Projekts hat ein Bauingenieur eine Führungsrolle. Das bedeutet, dass die Person für alle Architekten, Architekturingenieure, Maschinenbauingenieure und andere Personen verantwortlich ist, die Teil des Teams sind. Ein Bauingenieur ist auch für Planung, Sicherheit, Recht, Design, Technologie und Materialien usw. verantwortlich. Viel Erfahrung und Wissen sind in den Prozess involviert.

Während der Architekturingenieur einen ähnlichen Job ausführt und über eine ähnliche Ausbildung verfügt, ist dieser Fachmann nur für ein Gebäude verantwortlich (wie bereits erwähnt). Andererseits muss ein Bauingenieur während eines Bauprojekts den Bau mehrerer Bauwerke überwachen und Unregelmäßigkeiten feststellen.

4. Bauingenieurwesen ist viel lukrativer

Laut Glassdoor verdient ein Bauingenieur in den USA 68.638 US-Dollar pro Jahr. Laut demselben Standort kann ein Architekturingenieur in derselben Zeitspanne 56.608 USD verdienen. Denken Sie daran, dass dies ein Durchschnittsgehalt ist. Die berufliche Entwicklung spielt eine große Rolle, da ein frisch Absolvent, der gerade die Schule abgeschlossen hat, viel weniger verdient.

Ebenso werden diejenigen, die jahrelange Geschäftserfahrung haben, viel mehr bekommen. Zusätzliches technisches Wissen und abgeschlossene Kurse helfen bei der Bewerbung.

Wenn Sie mehr über Technik und Architektur erfahren möchten, lesen Sie unbedingt die Ressourcen auf unserer Website! Jeden Tag werden viele neue Inhalte veröffentlicht, und Sie finden alles, was Sie brauchen.


Schau das Video: Ein Tag im Leben eines Bauingenieurs - Florian Wiest (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Corrick

    Es wird entfernt (hat das Thema verwickelt)

  2. Burgtun

    Oppa. Fand es zufällig. Das Internet ist eine großartige Sache. Vielen Dank an den Autor.

  3. Rakanja

    Wonderful, this is a funny answer

  4. Lache

    Warum habe ich die Hälfte des Textes in einer Art schiefer Kodierung?



Eine Nachricht schreiben