Allgemeines

Wissenschaftler entdecken massive Wasseraufnahmewerte im Marianengraben

Wissenschaftler entdecken massive Wasseraufnahmewerte im Marianengraben


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Basierend auf den neuen Forschungen und Projekten der letzten zwei Jahrzehnte ist klar, dass es sich um Wissenschaftler handelt hören auf und Auf der Suche nach Hinweise im Ozean, die möglicherweise Anzeichen dafür zeigen, wohin wir gehen. Von Drohnen zur Datenerfassung bis hin zur Entwicklung von Simulationen zur globalen Erwärmung scheinen die vier massiven Gewässer mehr denn je unter die Lupe genommen zu werden.

Vor diesem Hintergrund hat ein Forscherteam der Washington University in St. Louis eine Studie entwickelt, in der die Wasseraufnahme im Marianengraben untersucht wird, der Region im westlichen Pazifik, in der sich auch der tiefste Ort der Erde befindet , Messung der geschätzten Tiefen von ungefähr 11 Kilometer.

Einrichten des richtigen Ansatzes

Um eine Studie zu erstellen, die umfassende Ergebnisse zeigte, sammelte das Forscherteam mehr als ein Jahr lang Daten unter Verwendung von insgesamt 26 Seismographen, die den Meeresboden sowie die Aktivitäten auf den umliegenden Inseln erforschten. Das Gebiet wurde ausgewählt, weil innerhalb des Grabens ein dynamisches Maß an Plattenverschiebungsaktivität auftritt.

Sie untersuchten speziell Subduktionszonen, Regionen, in denen tektonische Verschiebungen zwischen zwei Platten auftreten: Im Marianengraben haben die westliche Pazifikplatte und die Marianenplatte Kontakt, wobei sich die erste - auch als Subduktionsplatte bezeichnet - darunter biegt und gleitet der Zweite. In diesem Fall werden große Mengen Wasser aufgenommen.

Ihre Herausforderung bestand darin, eine Reihe von Methoden zu entwickeln, die frühere ähnliche Studien berücksichtigten, die "große Unterschiede in der Wassermenge aufweisen, die tiefer als 100 Kilometer abgezogen wird". Mit anderen Worten, sie konnten das nicht genau erklären (1) Anzahl und (2) Wasserhaltepotential der Subduktionsplatte.

Grenzen früherer Studien durchbrechen

Basierend auf dem Verständnis, wie viel Wasser ein hydratisierter Mantel aufnehmen kann, und den neuen Erkenntnissen aus ihren Daten, die zeigen, dass die Wasseraufnahme "mindestens" beträgt 4,3 mal mehr Wassersubdukte als zuvor berechnet ", stellten sie fest, dass eine Schätzung vorgenommen werden konnte, indem die Zahlen um etwa drei erhöht wurden.

Dies läuft auf ein dynamischeres Verständnis der Gesamtmenge der Wasseraufnahme in einer wichtigen Region der Weltmeere hinaus. „Frühere Konventionen basierten auf aktiven Quellenstudien, die nur zeigen können die oberen 3-4 Meilen in die eingehende Platte.

Sie konnten nicht sehr genau sagen, wie dick es ist oder wie hydratisiert es ist. Unsere Studie hat versucht, dies einzuschränken. Wenn Wasser tiefer in die Platte eindringen kann, kann es dort bleiben und in tiefere Tiefen gebracht werden ", erklärt Chen Cai, Ph.D. der Washington University und Erstautor des Papiers.

Jetzt, da das Bild klarer ist, müssen die Forscher ihre Arbeit erweitern, um vollständig zu verstehen, ob diese Ergebnisse auf einen normalen Teil des Wasserkreislaufs der Erde hinweisen oder auf große Umweltprobleme hinweisen.

Details über die Studie erscheinen in einem Artikel mit dem Titel "Wassereintrag in die Mariana-Subduktionszone, geschätzt aus seismischen Daten des Meeresbodens", der am 14. November im veröffentlicht wurde Natur Tagebuch.


Schau das Video: Einzigartige Aufnahmen in Metern Tiefe: Riesenasseln vertilgen Alligatoren (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Adwin

    Sie liegen falsch. Wir müssen diskutieren.

  2. Muzragore

    Schlechter Geschmack was das ist das

  3. Barta

    Sie haben sicherlich Recht. Darin ist auch etwas, was ich denke, was ist es ausgezeichneter Gedanke.

  4. Medal

    Ich stimme zu, dieser sehr gute Gedanke fällt übrigens

  5. Wincel

    Es ist sehr schade für mich, ich kann dir nichts helfen. Ich denke, Sie werden die richtige Entscheidung finden.



Eine Nachricht schreiben